Logo

Aktuelles

Dezember 2016

Hier kommen die neuen Termine für unseren Besucherservice!
Damit wir Zeit nur für Sie haben, bitten wir Sie, sich per Email für einen der Termine anzumelden. Sie erhalten natürlich eine schriftliche Bestätigung.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennen zu lernen!

April 2016

Hier kommen die neuen Termine für unseren Besucherservice (siehe Oktober 2015)!
Damit wir Zeit nur für Sie haben, bitten wir Sie, sich per Email für einen der Termine anzumelden. Sie erhalten natürlich eine schriftliche Bestätigung.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennen zu lernen!

Oktober 2015

Ab November laden wir Sie herzlich zu unserem neuen Service ein!

Wir bieten allen Eltern, die ihr Kind voranmelden möchten, nun regelmäßige Termine an, um uns und die Krabbelstube in Ruhe kennen zu lernen.
Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Kind, zeigen Ihnen die Räumlichkeiten, präsentieren unsere Arbeit und beantworten natürlich Ihre Fragen.

Damit wir Zeit nur für Sie haben, bitten wir Sie, sich per Email für einen der Termine anzumelden. Sie erhalten natürlich eine schriftliche Bestätigung.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennen zu lernen!

Folgende Termine stehen bisher zur Auswahl:

September 2015

An unserem Tag der offenen Tür im September flog Herr Kugelmann von der Lorsbacher SoMa mit vielen Lorsbacher Renn-Entchen in die Krabbelstube ein und überraschte unseren Vorstand Tanja Quilici mit einer dicken Spende.
Wir freuen uns riesig darüber und sagen von Herzen: vielen Dank!

Spende Soma 2012

15. August 2015

Im Zuge der Umstellung auf das neue Hessische Kinderförderungsgesetz (HessKiföG) haben wir unsere Konzeption von Grund auf überarbeitet. Sie finden die Basis unserer täglichen Arbeit mit unseren U3-Kindern unter dem Menüpunkt Konzeption.

28. Juli 2013

Wir verabschieden uns von vielen kleinen Hummelchen - und leider auch von einigen Großen. Unsere FSJ'lerin Celine sowie unser Student Marcel beginnen eine Ausbildung zum/zur Erzieher/in. Wir freuen uns, dass sie sich dafür entschieden haben, unseren Berufsstand zu bereichern, sind jedoch natürlich traurig, sie zu verlieren.
Auch unsere Anerkennungspraktikantin Janna beendet nun ihre Ausbildung und wird im fernen Hamburg studieren. Die Küchenhummel Renate möchte sich anderen Aufgaben widmen und verlässt uns ebenso.
Daher suchen wir nun Unterstützung und haben Stellen frei.

28. Juli 2013

Im letzten Jahr haben wir eine Räumungsübung mit der Lorsbacher Feuerwehr veranstaltet. Hier geht es zum Zeitungsartikel
Im kommenden September-Rundbrief unseres Dachverbandes LAG (Landesarbeitsgemeinschaft Freie Kinderarbeit) berichten wir in einem ausführlicher Artikel über unsere Vorbereitungen und Erfahrungen, die wir an viele andere Krabbelstuben weitergeben möchten. So hoffen wir, dass wir möglichst allen die Scheu vor einer solchen - unserer Meinung nach lebensnotwendigen - Übung nehmen können.
Hier ein Auszug:

Ein gewagtes Projekt: Notfall-Räumungsübung mit U3-Kindern

Wir alle, die wir mit Kindern arbeiten, wollen eines: es soll den Kindern gut gehen, und wir wollen ihnen so viel Sicherheit bieten wie möglich.
Aber was ist im Notfall? Wie geht das eigentlich, wenn es einmal brennt? Auf was müssen wir achten? Wie schaffen wir alle Kinder – alle „Läufer“, alle „gerade-so-Läufer“ und die Krabbler – schnell und sicher nach draußen? Diese und noch mehr Fragen stellte sich das Team der Hofheimer Krabbelstube „Lorsbacher Hummelchen“ im Herbst 2011. Die Sorge und Unsicherheit, die wir alle verspürten, mündeten in der Idee:
Wir proben es einfach! Aber den Ernstfall proben – mit so kleinen Kindern?
Ja, genau das wollten wir versuchen.
[...]
Das gesamte Hummel-Team war bei dieser Räumung dabei und jede weiß nun, was im Notfall zu tun ist. Dadurch haben wir alle große Sicherheit gewonnen. Den Feuerwehrleuten ging es ebenso, denn auch für sie war dies die erste Übung mit den Unter-Dreijährigen.

Es hat sich sehr gelohnt, den Kindern im Vorfeld die vielen Bilder der abendlichen Vorübung zu zeigen, zu Hause und in der Krabbelstube über die Feuerwehr und deren Tätigkeiten zu sprechen, die Räumung mehrfach zu üben und vor allem: unsere Feuerhummel "Toni" als "Fels in der Brandung" dabei zu haben, an der sich die Kinder festhalten konnten. Nicht zu vergessen natürlich der Besuch bei der Feuerwehr am Vortag und die Hilfe der Eltern, die uns von zu Hause aus bei dieser Aktion unterstützt haben.
Mit diesem wirklich vorbildlichen Zusammenspiel von Eltern, BetreuerInnen, Feuerwehr und Träger können wir rückblickend sagen, dass das Projekt, das sich von der Idee bis zur Umsetzung über 6 Monate erstreckt hat, ein voller Erfolg war. Den Erfolg messen wir hierbei nicht nur an der schnellen Räumung, sondern in der Hauptsache an der Reaktion der Kinder. Die Rückmeldungen der Eltern waren durchweg positiv. Die Kinder erzählten zu Hause sehr viel und teilweise wochenlang von dem Ereignis, und alle haben die Aufregung gut verkraftet.
Hier finden Sie den vollständigen Artikel

05. Juli 2013

Er ist da! Unser neuer "Hummel-Bus" mit toller Ausrüstung: kuschelige Fußsäcke für den Winter, eine Verwahrungsbox für all die Kleinigkeiten, die auf einem Ausflug gebraucht werden und einer Babyschale für die Allerkleinsten!
Wir konnten ihn größtenteils aus Spendengeldern der Eltern, dem Geld aus dem Entenrennen und dem Zuschuss der Naspa Stiftung finanzieren. Vielen, vielen Dank dafür!
Und weil der Hummel-Bus so schön ist, sparen wir auf einen zweiten! Dank vieler Spenden bei unserem Sommerfest ist der Anfang schon gemacht. Der Ausflugswagen mit seinem Zubehör kostet rund 2450,- Euro. Wenn Sie uns mit einer Spende oder Sponsoring unterstützen möchten, schreiben Sie mir einfach unverbindlich eine Email: Tanja Quilici

10. Juni 2013

Im Rahmen einer kleinen Feier im Landratsamt konnte unser Vorstand Tanja Quilici einen Scheck in Höhe von 1.500,- Euro von der Naspa Stiftung "Initiative und Leistung" entgegen nehmen. Das Geld wird die Hauptfinanzierung eines neuen Ausflugswagens für die kleinen Hummelchen darstellen. Hier geht es zum Zeitungsartikel

28.Dezember 2012/02.Januar 2013

Die Lorsbacher Hummelchen feiern ihr erstes Jubiläum: seit 5 Jahren sind wir "die Krabbelstube mit Herz".
Herzlichen Dank an alle, die uns vertraut und unterstützt haben - es waren aufregende, wunderschöne fünf Jahre für uns alle - und wir entwickeln uns immer weiter!
Auf die nächsten fünf(zig) Jahre Hummeln!

16. Oktober 2012

Seit 1.Oktober sind die Hummelchen die neue Spielwiese des Lorsbacher Entenkönigs Julian I.! (siehe Foto unten) Herzlich Willkommen, kleine Majestät!
Hier geht es zum Zeitungsartikel

Am Samstag zu unserem Tag der offenen Tür kam schon der Weihnachtsmann zu uns: Herr Kugelmann von der SOMA, die das Lorsbacher Entenrennen ausrichtet, überraschte uns mit einer großzügigen Spende!
Vielen, vielen Dank dafür. Wir haben davon gleich eine neue Spielküche angeschafft!

Spende Soma 2012

05. August 2012

Ein neues Krabbelstubenjahr beginnt und mit ihm kommen einige Neuerungen.
So mussten wir im Juli ganz vielen Hummelchen "Auf Wiedersehen" sagen und sie schweren Herzens in den Kindergarten "entlassen".
Wir begrüßen im Laufe des kommenden Halbjahres jedoch wieder ganz viele neue Hummelchen und deren Familie und sagen: Herzlich Willkommen!!

Ebenso ungern haben wir unsere erste FSJ'lerin Laura ziehen lassen müssen.
Dafür dürfen wir Janna als unsere Erzieherin im Anerkennungsjahr und Celine als unsere erste BFD'lerin (Bundesfreiwilligendienst) begrüßen. Herzlich Willkommen im Hummelchen-Team und auf eine schöne Zusammenarbeit!!

Ab sofort ändern sich die Bürozeiten. Sie sind nun auf Montag und Mittwoch 10-16 Uhr verlegt. Da wir noch immer nicht über ein eigenes Bürotelefon verfügen, sind wir am Besten per Email erreichbar.

29. Januar 2012

Wir begrüßen Barbara Singer in unserem Vorstand. Zu Ihren Aufgaben gehören der Aufbau der Vernetzung und Zusammenarbeit mit den Kindergärten, in die unsere "großen" Hummelchen gehen werden. Außerdem übernimmt sie die umfangreiche Aufgabe des Qualitätsmanagements. Wir freuen uns nun auch auf dieser Ebene auf die Zusammenarbeit, die wir im täglichen Krabbelstubenbetrieb bereits fast 3 Jahre ausgiebig getestet haben.

In unserer Bilderecke haben wir neue Fotos eingestellt.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass wir uns sehr über Bewerbungen von jungen Menschen, die ihren Bundesfreiwilligendienst oder ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei uns absolvieren möchten, freuen.

Ab August wird eine Stelle für eine/n Erzieher/in im Anerkennungsjahr frei.
Auch hier freuen wir uns sehr über interessierte Bewerber.

03. Oktober 2011

Die FAQs wurden erweitert. Sie finden nun das Aufnahmealter, die Finanzierung sowie unsere Bankverbindung für Spenden dort.

Seit September sind wir offiziell eine (vorläufig) anerkannte Einsatzstelle für Bundesfreiwilligendienstleistende.
Wir freuen uns über Bewerbungen von jungen Menschen, die ihren Bundesfreiwilligendienst oder ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei uns absolvieren möchten.

28. August 2011

Ende Juli mussten wir nicht nur viele kleine Hummelchen in den Kindergarten verabschieden, sondern auch unsere Berufspraktikantin Verena beendete ihr Anerkennungsjahr. Sie bestand kürzlich ihre letzte Prüfung und ist nun ausgebildete, Staatlich geprüfte Erzieherin.
Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit dir!

Am 01. August 2011 haben wir unsere erste FSJ'lerin Laura begrüßt. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) dauert bis zum 31.Juli 2012. Laura ist den großen und kleinen Hummelchen schon jetzt ans Herz gewachsen .

Am 16. August 2011 besuchten unsere Hummel-Fachkräfte die Fortbildung "Spiel & Spaß im Wald" der Fort- und Weiterbildungsakademie für Umwelt- und Naturpädagogik Natur im Kopf.
Sie sammelten dort viele Ideen, die sie schon am nächsten Tag begeistert mit den kleinen Hummelchen ausprobierten.

Unser 7. Tag der offenen Tür findet am 29.Oktober 2011 von 10-13 Uhr statt. Wir laden Sie herzlich ein, unser Hummelchen-Team und natürlich die Krabbelstube kennen zu lernen.

13. Juni 2011

Seit 01.Juni 2011 hat Tanja Quilici wieder die Leitung der Lorsbacher Hummelchen übernommen. Sie ist am besten erreichbar über Email. Ihre Bürozeiten sind Montag und Donnerstag von 10-16 Uhr.

Ab August gelten neue Preise und eine neue Voranmeldung. Diese finden Sie ab sofort aktualisiert auf den entsprechenden Seiten.

Ebenfalls ab August haben wir eine freie Stelle zu vergeben. Bitte informieren Sie sich unter "Freie Stellen" und sagen Sie es weiter.

Das Konzept und die FAQs wurden heute aktualisiert.

Einladung

Am 29. Januar 2011 findet unser 6. Tag der offenen Tür im Rahmen des Hofheim-weiten "Tag der offenen Kita-Türen" statt.
In der Zeit von 10 - 14 Uhr laden wir Sie herzlich ein, unser Hummelchen-Team und die Krabbelstube kennen zu lernen.

30. Dezember 2010

Die Hummelchen haben am 28. Dezember ihren 3. Geburtstag gefeiert.
Pünktlich dazu gibt es einige Änderungen, die Sie in den FAQ ausführlich beschrieben finden.

Hier ein kurzer Überblick:
Ab 01.Januar 2011 entfällt die Erhebung der Kaution. Ab dem gleichen Datum werden die Verpflegungspauschalen erhöht und zur Deckung der Verwaltungsarbeit wird eine Verwaltungspauschale für neue Verträge und Änderungsverträge erhoben.

20. Dezember 2010

Die Schließzeiten für das Jahr 2011 finden Sie unter FAQ.

Einladung

Am 20. November 2010 findet unser 5. Tag der offenen Tür statt.
In der Zeit von 10 - 12 Uhr laden wir Sie herzlich ein, unser Hummelchen-Team und die Krabbelstube kennenzulernen.

01. Oktober 2010

Das Team der Lorsbacher Hummelchen begrüßt eine neue Vollzeitkraft und eine Erzieherin im Anerkennungsjahr.
Gleichzeitig übernimmt Frau Barbara Singer offiziell die Leitung der Krabbelstube bis Januar 2011.

04. September 2010

Das Team der Lorsbacher Hummelchen absolviert erfolgreich die Fortbildung "Erste Hilfe am Kind". Interessierte Eltern waren wie immer willkommen, daran teil zu nehmen. Der nächste Kurs findet im Jahr 2012 statt.

17. August 2010

Wir trauern um unser ältestes Vereinsmitglied Herrmann Schneider. Wir sind sehr dankbar für seine Unterstützung, die er dem Verein von Anfang an zukommen ließ.

10. Februar 2010

Bei den Lorsbacher Hummelchen gibt es einige organisatorische Änderungen.
Frau Barbara Singer übernimmt die Leitung von Frau Tanja Quilici, welche vorübergehend bis Spätsommer in die Verwaltung wechselt.

29. November 2009

Unsere Schließzeiten für 2010 finden Sie unter FAQ.

01. August 2009

Die Preise wurden aktualisiert.

23. Dezember 2008

Pünktlich zum ersten Geburtstag der Lorsbacher Hummelchen gibt es eine Überraschung:

Ab 1. Januar 2009 verlängern wir die Öffnungszeit der Krabbelstube!

Sie können also Ihr Kind nun täglich von 7:30 bis 17:00 Uhr von unserem tollen Team betreuen lassen!

Um Ihnen weiterhin die größtmögliche Flexibilität zu bieten, haben wir die Zeit von 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr als zubuchbares Modul gestaltet. Bitte beachten Sie dazu den neuen Voranmeldungsbogen und die neue Preisliste.

Wir freuen uns auf Sie!

 
20. Dezember 2008:

Als verfrühtes Geburtstagsgeschenk bekamen wir eine großzügige Spende der Fußball-Sondermannschaft „Soma Lorsbach“, den „Alten Herren“ des 1. FC Lorsbach, die das berühmte Entenrennen auf dem Schwarzbach organisiert.

Spende Soma

Beim Überreichen der Spende in einem schön gestalteten Renn-Enten-Umschlag zauberten der Soma-Leiter Harry Faust und der „Enten-Papa“ Dieter Kugelmann auch noch 20 original Renn-Enten aus der Tasche. Sie sollen künftig die kleinen Lorsbacher Hummelchen erfreuen.

Kind und Natur e.V., das Hummelchen-Team und natürlich die Hummelchen sagen von Herzen „Danke“ und wünschen allen Soma-Mitgliedern frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Historie:

Tag der offenen KiTa-Tür in Hofheim am 31. Januar von 10-14 Uhr

Auch diesmal waren wir dabei!

Flyer Tag der offenen Tür

 
November 2008: Das Team der Lorsbacher Hummelchen ist nun komplett. Es besteht nun aus 3 pädagogischen Fachkräften, einer Kinderkrankenschwester, 3 aushelfenden Betreuerinnen, einer Küchenfee, einer Reinigungsfee sowie einem Hausmeister, der immer mal wieder nach dem Rechten schaut.

23. Februar 2008: Die Hofheimer Kindertagesstätten öffnen ihre Türen
und wir waren dabei:
Bullet Faltblatt zum Tag der offenen Tür

26. Januar 2008: Die Eröffnung unserer Krabbelstube „Lorsbacher Hummelchen“ wurde gefeiert.

Am 28. Dezember 2007 war es soweit!
Mit mit einem Frühstück konnten wir die ersten Hummelchen in unseren Räumen begrüßen.

20.November 2007: Der Infoabend stößt auf großes Interesse.

31. Oktober 2007: Der Verein hat endlich sein "e.V."

20. September 2007: Der Verein ist nun (vorläufig) gemeinnützig.

22. Juli 2007: Die Gründungsversammlung findet statt: der Verein "Kind und Natur" wird offiziell als Träger der Krabbelstube "Lorsbacher Hummelchen" aus der Taufe gehoben.

April 2007: Die Idee, eine Krabbelstube in Lorsbach zu eröffnen, wird geboren. Ab jetzt beginnt das Informieren und der Kontakt zu Ämtern und Behörden wird aufgenommen...